Über pianolla®

Pia

Hallo, ich bin Pia!

Ich bin langjährige, erfahrene Pianistin und Klavierlehrerin und spiele und unterrichte professionell Klavier. Dies wirkt sich positiv und motivierend auf meine Schüler aus.
 
Aus einer Musikerfamilie stammend wurde meine musikalische Entwicklung gleich in professionelle Bahnen gelenkt. Von daher ist es für mich das Natürlichste auf der Welt Klavier zu spielen.
 
Es war für mich schon immer eine große Freude zu unterrichten und zu sehen, wie der Schüler an seinem erlernten Können wächst.
 
Ich habe erfolgreich an der UdK Berlin und an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin mein Studium absolviert und war neben dem Konzertieren zeitweise an mehreren Musikschulen tätig. Bis heute begleite ich auf Anfrage Solisten und Ensembles.
 
Mein Hauptgebiet liegt in der Klassik. Ich lasse jedoch gerne zur Erarbeitung des Repertoires auch improvisatorische Elemente in den Unterricht mit einfließen, sowie Klaviertechnik und Musiktheorie, ohne dass gedrillt wird.
 
Ich lege großen Wert auf kreativen, schöpferischen Klavierunterricht, Ausdruck und Gewichtspiel. So wird der Unterricht immer individuell auf den Schüler zugeschnitten.

"Die Klavierschule mit dem besonderen Flair"

Mit Freude Klavierspielen

pianolla® ermöglicht dir mit Online Klavierkursen bequem von zu Hause aus Klavier zu spielen. Dadurch bleibst du flexibel und bist rund um die Uhr individuell betreut. Bei pianolla® handelt es sich um eine meditative Klaviermethode, die ohne Zeitdruck und ohne Notenstress praktiziert wird. Die Übungen sind im Baukastenprinzip erstellt und miteinander frei kombinierbar, so dass man sein Können auf lange Sicht stetig verbessert. Es ist die innovative und einzigartige Art des heilsamen Klavierspiels. 
 
Mein Tipp: Schaffe dir Raum und Zeit und beginne gleich damit! 

Was erwartet dich?

Erlerne spielend das Klavier! Wenn du für intuitives Klavierspiel offen bist geschieht es ganz natürlich und in deinem eigenen Tempo.  Hier wirst du inspiriert zu spüren, was in dir ertönt und was du musikalisch darstellen willst. Während des Spiels lernst du deine innere Stimme wahrzunehmen und musikalisch nach aussen zu spiegeln. Du lernst dabei völlig entspannt und konzentriert zu bleiben, was sich sofort positiv auf deine Gesundheit und dein Wohlbefinden auswirkt. Begleitend zum meditativen Charakter dieser Methode wird fundiertes Wissen dein Können abrunden.

Was ist das Besondere an der Pianolla® Methode?

Die pianolla® Methode hat den Punctus contra Punktum als Ausgangspunkt und ist für jeden zugänglich, wenn er offen dafür ist. Bei allen Teilnehmern wird ein schneller und 100 prozentiger Lernerfolg durch die Freude am Tun beobachtet, was sich motivierend auf das Gemüt des Einzelnden auswirkt. Diese Übungen bringen den Praktizierenden auf natürliche Weise in Einklang mit Musik. 

"Kreativität kann das Leben von Menschen verändern."

pianolla® und Gesundheit

 

Die pianolla® Methode bietet Klavierspielern schnelle und professionelle Hilfe. Physisch, wenn es um pianistische Leiden und körperliche Verletzungen geht. Psychisch bei Lampenfieber und Angst vor Konzerten u.v.m.

pianolla® ist heilsam

Auch im Allgemeinen können Gesundheitsstörungen wie Stress, Bluthochdruck, Depressionen u.v.m. durch das Klavierspiel nach der pianolla® Methode beseitigt werden. Hierzu gibt es Übungen zur Meditation, der richtigen Körper- und Fingerhaltung und Tipps für die Ernährung. Alles zusammen kombiniert führt dazu, dass die Selbstheilungsprozesse schneller aktiviert werden, was ein besseres Wohlbefinden nach sich zieht und natürliches, gesundes und schönes Klavierspiel zur Folge hat. 

“All unser Tun soll auf ein langes Leben ausgerichtet sein.” (Paracelsus)

Trau dich wieder kreativ zu sein


Die Wurzeln der Musik liegen in der Natur. Was du tun kannst, um in einen heilsamen Prozess zu gelangen ist, in dich hinein zu lauschen und das aufsteigende Gefühl wahrzunehmen. Wie das geht, zeige ich professionell in meinen Online Klavierkursen und zwar in Theorie und Praxis. Die pianolla® Methode wurde in langjähriger Berufserfahrung mit Schülern in Seminaren und im Unterricht erprobt. Du wirst sehr schnell merken, dass du dich innerhalb kürzester Zeit fitter und vitaler fühlst. Deine Körperkräfte werden zudem gestärkt und deine Konzentration geschult. Dies wird sich durch alle deine Lebensbereiche durchziehen. Durch liebevolle und herzverbundene Betreuung wird dein Klavierspiel in richtige Bahnen gelenkt.

"Es gibt keine Liebe ohne Musik."

Intuitives Klavierspiel - pianolla® Methode

Was es nicht ist:

  • Blindes Drauflos-Geklimper
  • Improvisation
  • Eine intuitive Lehre des Klavierspiels

Was es sein kann:

  • Schneller Einstieg ins Klavierspielen
  • Dauerhaft spassmachendes Hobby
  • Bildungsmaterial
  • Heilsam für Körper, Geist und Seele
  • Inspirierendes Handwerk
  • Raum für Kreativität
  • Quelle der Erholung
  • Steigerung des Selbstwertgefühls

Was es ist:

Intuitives Klavierspiel nach der pianolla® Methode ist das Spiel aus einer meditativen Haltung heraus, welches zum Ziel hat, das Innere nach Außen zu spiegeln, um so in vollkommene Harmonie mit sich selbst und seiner Umwelt zu kommen.
Intuitives Klavierspiel auf hohem Niveau ist am Besten mit einer meditativen Einstimmung zu kombinieren. Es verhilft Dir, über Deine Grenzen hinauszugehen, als auch immer die eigene seelische und körperliche Befindlichkeit zu transformieren und zu heilen. Durch die fortwährende Reflektion ist eine ständige Konzentration notwendig, die parallel dazu geschult wird sowie gleichzeitig stärkende Effekte aufweist. Dies beruht darauf, dass wir danach streben, uns im Einklang mit unserem Körper und unserer Seele zu befinden, was einen heilsamen Prozess in Gang setzt. Wir fühlen uns wieder kreativ und lebendig. -Pia Muse

"Geduld, Geduld."

Die pianolla® Methode funktioniert ganz einfach im Baukastenprinzip: Alle Übungen werden solange gespielt, bis man sie verinnerlicht hat. Das kann nach dem ersten Durchgang sein, oder nach weiteren. Letztendlich spielt das keine Rolle. Wichtig ist, dass man dafür offen ist. Denn nur so kommt man in den Flow. Mit der Zeit kann man die Übungen miteinander kombinieren bis hin zur Meisterschaft. Wer mehr aus den Übungen schöpfen möchte, kann eine meditative Grundhaltung einnehmen, aus der heraus er agiert. Wie das genau geht, erfährst du einfach und leicht erklärt in den pianolla® Online Kursen. Dabei spielt es keine Rolle, auf welchem Schwierigkeitsgrad du dich derzeit befindest. Denn wenn du offen bist, fördert das auch dein musikalisches Wachstum und deine musikalische Entwicklung am Piano.

Pia Muse

Klassik, improvisation und intuitives Klavierspiel

  • Über 30-jährige Erfahrung im Einzelunterricht für alle Altersstufen
  • Lehrerin an Berliner Schulen, Musikschulen und privat
  • Korrepetition für Tanz, Bewegung und Gesang/Soloinstrument
  • Tonsatz, Gehörbildung, Musiktheorie, Solfège, Makam-Lehre
  • Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen an allen Hochschulen weltweit
  • Professionelle Betreuung durch Prüfungen
  • Konzerte und Schülerkonzerte
  • Integration von Körperübungen und Meditation in den musikalischen Alltag

"Die Kunst des Klavierspiels."

Seit ich denken kann, spiele ich leidenschaftlich Klavier

Nachdem ich schon als Kind alles mit Leichtigkeit auf dem Klavier spielen konnte, wollte ich mein Können auf unkonventionelle Weise erweitern und begann in die verschiedensten Richtungen zu experimentieren. Eine ganz neue Erfahrung, die mich veranlasste, weiter in den Zeitgeist einzutauchen, woraus sich die pianolla® Methode entwickelte. Mit ihr kann man nach einem Baukastenprinzip über die eigene Intuition und ohne Noten Klavierspielen. Das Ziel dabei ist, kinderleicht nebenher sowohl das Noten lesen, als auch sämtliches Wissen über Musik und die richtige Art des Klavierspielens zu erlernen.

Der Fokus liegt auf Klaviermusik

So bahnte sich mir also bezüglich des Klavierspiels ein neues Leben an: Weg von den Noten zur Improvisation. Oder anders ausgedrückt: Weg vom Kopf zum Bauch(-gefühl). Meine klassischen Kollegen schlugen die Hände über den Köpfen zusammen, so etwas gab es bislang nicht in diesem Fachbereich. Es sollte traditionell alles nach Notentext gespielt werden, auch die Kadenzen. Doch in den nächsten Jahren sollte sich musikgeschichtlich einiges ändern 😉

"Geduld ja, aber nicht zu viel."

Mit den Tasten überall und in Bewegung

Die Improvisationen am Klavier führten mich schliesslich zum intuitiven Klavierspiel, wo sich alles vereint hat. Eben auch spirituelle Erfahrungen, von denen man nichts weiss, oder doch ? Ich gründete einen Blog und erfreue mich täglich über die Zuschriften, die ich aus der ganzen Welt erhalte.